Englisch -  Deutsch - Übersetzer -Meisterstuck

Schnellkontakt:
Tel.: (07 21) 9 68 31 46
oder per E-Mail

Englisch-Übersetzer

Sie möchten Ihr Führungszeugnis übersetzen lassen?

Dann sind Sie beim Englisch-Übersetzer Georg Eisenmann genau richtig.

Selbstverständlich erhalten Sie bei uns eine beglaubigte Übersetzung Ihres Führungszeugnisses, unbeglaubigt hätte die Übersetzung auch keinen Wert.
Bitte scannen Sie Ihr Führungszeugnis ein und speichern es am besten als PDF-Datei (jpg ist aber auch möglich), die Sie dann uns per E-Mail zusenden. Die beglaubigte englische Übersetzung des Führungszeugnisses bekommen Sie dann in wenigen Tagen in Ihren Briefkasten. Haben Sie es eilig und wird dies von der ausländischen Stelle so akzeptiert, so können wir Ihnen die englische beglaubigte Übersetzung auch per E-Mail zurücksenden, wieder als PDF-Datei.

Wer braucht eine beglaubigte Übersetzung des Führungszeugnisses?

Arbeitgeber im Ausland (z.B. Verkehrspiloten), Einwanderungsbehörden und Konsulate (Visum), Universitäten (Auslandsstudium) und andere Stellen im Ausland.

Welchen Inhalt hat das Führungszeugnis?

Das Führungszeugnis listet alle Vorstrafen auf, die man aktuell hat. In der Regel sind keine aufgeführt, und manche Vorstrafen werden nach einiger Zeit auch wieder gelöscht. Flensburger Punkte stehen natürlich nicht im Führungszeugnis.

Wer stellt das Führungszeugnis aus?

Das Bundesamt für Justiz in Bonn. Beantragen muß man es jedoch lokal in Ihrem Rathaus, Bürgerbüro usw.
Wenn Sie also eine beglaubigte englische Übersetzung Ihres deutschen Führungszeugnisses benötigen, kommen Sie zu uns!

zurück zur Hauptseite
 

 

 

Fachübersetzungen

technische Übersetzungentechnische Übersetzungen